Sportarten

Wir betreiben im Verein zur Zeit hauptsächlich zwei Sportarten. Während man beim Kayakfahren  im Boot sitzt und sich mit einem Doppelpaddel fortbewegt,  steht man beim Stand Up Paddling (SUP) auf einem surfbrettähnlichen Gerät und paddelt mit einem langen Stechpaddel. 

Kayak

Wie schon erwähnt, verwendet man ein Kayak im sitzen. Man paddelt mit einem sogenanntent Doppelpaddel, d.h. das an jedem Ende des Paddels eine Paddelfläche ist.

Das Kayak eignet sich nicht nur gut für Tagestouren, sondern ist aufgrund des großzügigen Stauraums im Rumpf bestens für längere Wanderfahrten geeignet.

Wer etwas ehrgeiziger ist kann im Rennsport auf seinen Geschmack kommen. Es gibt  zahlreiche Regatten an denen man teilnehmen kann.

Für diejenigen die gerne mit dem Kayak durchstarten möchten, aber noch nicht wissen wie, bieten wir regelmäßig Einzel- und Gruppentrainings an.

Stand up paddling

Stand Up Paddling ist seit den späten 00er Jahren vom Randsport zu einem regelrechten Trendsport aufgestiegen. Genauso wie Kayaks eignen sich SUPs sowohl für entspannende Ausfahrten, als auch für schnellere Trainings- und Rennfahrten. 

Wer diesen Sport erlernen will kann sich gerne mit Fragen an den Verein wenden, aber wir bieten zur Zeit leider keine eigenen Trainings an. Wir haben jedoch eine Partnerschaft mit dem SUP Center Oberösterreich, dessen Kurse wir nur empfehlen können. Dabei wird sowohl Material als auch Know-How bereitgestellt. 

Wer ambitioniert ist kann sich auch einen professionellen Trainingsplan erstellen lassen.